„Mach was draus! Karriere in der Pflege“ Werbekampagne für Mitarbeitende in der Pflege gestartet

Eine Kompetenz – zwei Welten. Das zeigt die Kampagne, die Mitarbeitende des Förderprojektes „Karrierewelt Pflege“ in Krefeld und im Kreis Viersen entwickelt haben. Darin rücken Träger und Einrichtungen in der Pflege, Arbeitsagentur, Fachschulen, die Hochschule Niederrhein sowie die Wirtschaftsförderungen eng zusammen, um das Image der Pflegeberufe zu verbessern und die Chancen, die die Berufsfelder bieten, aufzuzeigen. In der Kampagne präsentieren sich Mitarbeitende als Markenbotschafter, die sie als Pflegefachkräfte in ihrer beruflichen und privaten Welt zeigen: „Empathie ist nicht nur auf der Bühne wichtig!“, sagt beispielsweise Heilerziehungspfleger Björn Schülling von der Lebenshilfe in Krefeld und spannt einen Bogen zwischen beruflicher Mission und seiner Rolle als Musiker in einer Band.