Arbeitgeber & Institutionen

Projektpartner

  • Caritasverband Krefeld e.V.

    In 38 Einrichtungen sind derzeit rund 1.100 hauptamtliche und 300 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Caritas Krefeld beschäftigt. Die Caritas gehört damit zu den größten Arbeitgebern in der Stadt Krefeld.

    Seit Jahren schon engagiert sich die Caritas Krefeld in der Ausbildung. Auch die Weiterentwicklung und Fortbildung unserer Mitarbeiter*innen liegt uns am Herzen. In unseren 6 Altenheimen, 5 Ambulanten Pflegestationen sowie der Tages- und Kurzzeitpflege bilden wir examinierte Altenpflegekräfte aus und bieten unseren Mitarbeiter*innen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

    Caritasverband Krefeld e.V.

    Am Hauptbahnhof 2
    47798 Krefeld
    Tel.: 02151 / 63 95 0
    Fax.: 02151 / 63 95 75
    E-Mail: info@caritas-krefeld.de
    Website: www.caritas-krefeld.de

    Ansprechpartner

    Elmar Wachs
    Tel.: 02151 / 63 95 40
    E-Mail: bewerbungen@caritas-krefeld.de

    Bewerben Sie sich

  • DIAKONIA – Ambulanter Pflegedienst der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH

    „So viel Unterstützung wie möglich, so viel Hilfe wie nötig.“ – Das ist der Leitsatz der DIAKONIA – Ambulanter Pflegedienst der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH. Die Grundpflege, Behandlungspflege und Entlastungspflege, zusätzliche Betreuungsleistungen, z.B. zur Entlastung Angehöriger von Demenzerkrankten, sowie ein Hausnotrufsystem stehen im Mittelpunkt der angebotenen Leistungen. Ein kompetentes, qualifiziertes Team kümmert sich respektvoll und freundlich um Menschen aller Pflegegrade und geht individuell auf deren Bedürfnisse ein.

    DIAKONIA – Ambulanter Pflegedienst der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH

    Hauptstraße 120
    41747 Viersen
    Tel.: 02162 / 10 21 24 4
    Fax: 02162 / 10 21 78 5
    E-Mail: info@diakonia-viersen.de
    Website: www.diakonia-viersen.de

    Ansprechpartner

    Thomas Killet-Kreutzer (Pflegedienstleitung)
    Tel.: 02162 / 10 21 24 4
    E-Mail: info@diakonia-viersen.de

    Bewerben Sie sich

  • Evangelische Altenhilfe Krefeld gGmbH

    Die Evangelische Altenhilfe Krefeld ist ein mittelständiges Unternehmen mit jahrelanger Tradition in der Seidenstadt. Circa 300 Mitarbeitende bedienen vier Seniorenheime und einen ambulanten Dienst.

    Lokaler Dienstleistungsschwerpunkt ist Krefeld-Bockum mit zurzeit zwei Einrichtungen, eine dritte ist im Bau, sowie zwei stationären Angeboten in Uerdingen und der Stadtmitte. Hier befindet sich auch die Zentrale in einem Gebäude zusammen mit dem Evangelischen Gemeindeverband und der Zentrale des ambulanten Dienstes.

    Evangelische Altenhilfe Krefeld gGmbH

    Evangelische Altenhilfe Krefeld gGmbH
    Personalabteilung
    Westwall 40
    47798 Krefeld
    Tel.: 02151 / 47 94 614 oder 47 94 615
    E-Mail: melanie-lenzen@ev-altenhilfe-krefeld.de
    Website: www.evangelische-altenhilfe-krefeld.de

    Ansprechpartner

    Melanie Lenzen
    Tel.: 02151 / 47 94 614 oder 47 94 615
    E-Mail: melanie-lenzen@ev-altenhilfe-krefeld.de

    Bewerben Sie sich

  • Krefelder Verein für Haus- und Krankenpflege e.V.

    Seit 1958 erhält der Krefelder Verein für Haus- und Krankenpflege e.V. als gemeinnütziger Verein u.a. die Lebensqualität von alten und kranken Menschen durch professionelle und fürsorgliche Pflege in ihrem häuslichen Bereich.

    Zu seinen weiteren Dienstleistungen gehört seit 1961 auch „Essen auf Rädern“ und seit 2003 der Krefelder Hausnotruf. Ab September 2018 wurde das Angebot um eine Tagespflegeeinrichtung für Senioren erweitert.

    Als gemeinnütziger Verein ist der Krefelder Verein für Haus- und Krankenpflege nicht gewinnorientiert und die Mitarbeiter können sich die entsprechende Zeit für die Patienten und Kunden nehmen.

    Krefelder Verein für Haus- und Krankenpflege e.V.

    Uerdinger Straße 624
    47800 Krefeld
    Tel.: 02151 / 83 90 0
    Fax: 02151 / 83 00 33
    E-Mail: mail@krefelder-pflegedienst.de
    Website: www.krefelder-pflegedienst.de

    Ansprechpartner

    Bernhard Weßling
    Tel.: 02151 / 83 90 0
    E-Mail: wessling@krefelder-pflegedienst.de

    Bewerben Sie sich

  • Lebenshilfe Krefeld e.V.

    Die Lebenshilfe Krefeld e. V. ist eine von betroffenen Eltern gegründete Selbsthilfevereinigung, welche sich seit 1962 für die Belange von Menschen mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung im Stadtgebiet Krefeld einsetzt. Neben Wohn-, Betreuungs- und Beratungsangeboten für Menschen mit Behinderung bzw. deren Angehörigen betreibt die Lebenshilfe Krefeld zwei integrative Kindertagesstätten und einen Pflegedienst.

    Lebenshilfe Krefeld e.V.

    St.-Anton-Straße 71
    47798 Krefeld
    Tel.: 02151 / 36 33 88 0
    Fax: 02151 / 36 33 88 99
    E-Mail: info@lebenshilfe-krefeld.de
    Website: www.lebenshilfe-krefeld.de

    Ansprechpartner

    Frau Bitz
    Tel.: 02151 / 36 33 88 24
    E-Mail: bewerbung@lebenshilfe-krefeld.de

    Bewerben Sie sich

  • miCura Pflegedienste Krefeld GmbH

    miCura Pflegedienste ist ein mittelständischer Anbieter ambulanter Pflege- und Serviceleistungen und ein Unternehmen der DKV Deutsche Krankenversicherung AG. Der Pflegedienst ist im Stadtzentrum direkt am Seiden Carré gelegen und versorgt ein großes Einzugsgebiet in und um Krefeld.

    Die miCura Pflegedienste umfassen ein freundliches und engagiertes Team von 50 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Weil ihnen die Zukunft des Pflegeberufs wichtig ist, bilden sie derzeit drei Pflegefachkräfte aus. Als Arbeitgeber fördert miCura Mitarbeiter individuell und unterstützt beim Erreichen der eigenen Ziele. Ein teamorientiertes Arbeitsumfeld steht dabei an erster Stelle.

    miCura Pflegedienste Krefeld GmbH

    Platz der Wiedervereinigung 4
    47805 Krefeld
    Tel.: 02151 / 65 89 49
    Fax: 02151 / 65 93 42
    E-Mail: krefeld@micura.de
    Website: www.micura.de

    Ansprechpartner

    Emine Ludwig
    Tel.: 02151 / 65 89 49
    E-Mail: Emine.Ludwig@micura.de

    Bewerben Sie sich

  • Neukirchener Erziehungsverein – Gerhard Tersteegen Haus

    Im Gerhard Tersteegen Haus werden unter dem Motto: „Gut aufgehoben sein“ neben der klassischen Altenhilfe die Versorgung von Menschen mit Demenz auf dem „Beschützten Wohnbereich“, die Pflege von Menschen im Wachkoma und sogenannte „Junge Pflege“ angeboten – verteilt auf 4 Wohnbereiche mit jeweils 30 Plätzen. Im Erdgeschoß befinden sich unsere Tagespflege mit 14 Plätzen und die – von einem Kooperationspartner betriebene – „Interdisziplinäre Praxis für Therapie“ (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Osteophatie). Das Gerhard Tersteegen Haus liegt verkehrsgünstig gelegen in unmittelbarer Nähe zum Krefelder Hauptbahnhof und zur Innenstadt.

    Neukirchener Erziehungsverein – Gerhard Tersteegen Haus

    Virchowstraße 109
    47805 Krefeld
    Tel.: 02151 / 82 08 51 1
    Fax: 02151 / 08 20 85 09
    E-Mail: kira.elkaamouzi@neukirchener.de
    Website: www.neukirchener.de

    Ansprechpartner

    Kira El Kaamouzi
    Tel.: 02151 / 82 08 51 1
    E-Mail: GTH.Info@neukirchener.de

    Bewerben Sie sich

  • Neukirchener Erziehungsverein – Seniorenzentrum Bonhoeffer-Haus

    Ende 2016 eröffnete das barrierefreie Pflegezentrum in grüner Umgebung in Hüls. 90 helle, freundliche Einzelzimmer, sechs Appartements für Ehepaare und die offenen Wohnbereiche auf allen Ebenen erfüllen zeitgemäße Standards stationärer Altenpflege. Zehn Plätze sind für die Kurzzeitpflege vorgesehen. Die Tagespflege am Insterburger Platz in Krefeld-Gartenstadt gehört organisatorisch zum Bonhoeffer-Haus. Sie richtet sich an Senioren, die tagsüber in der Zeit von 8 bis 17 Uhr betreut und versorgt werden.

    Neukirchener Erziehungsverein – Seniorenzentrum Bonhoeffer-Haus

    Hölschen Dyk 29
    47803 Krefeld
    Tel.: 02151 / 65 9140 6 oder 02151 / 65 91 40 5
    Fax: 02151 / 65 91 40 1
    E-Mail: angela.prietz@neukirchner.de
    Website: www.neukirchener.de

    Ansprechpartner

    Angela Prietz
    Tel.: 02151 / 65 91 40 6 oder 02151 / 65 91 40 5
    E-Mail: angela.prietz@neukirchner.de

    Bewerben Sie sich

  • Seniorenzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH – Haus am Nordkanal

    Für die 70 Bewohnerinnen und Bewohner aller Pflegegrade ist das „Haus am Nordkanal“ der Seniorenzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH ein modernes Zuhause voller Geborgenheit. Die Wohnbereiche des zweigeschossigen Gebäudes sind in Bezugspflegegruppen unterteilt, die eine ganzheitliche, rücksichtsvolle Betreuung gewährleisten. Beste Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbinden sich hier mit Einsatzbereitschaft und Kreativität zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner.

    Seniorenzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH – Haus am Nordkanal

    Flämische Allee 2
    41748 Viersen
    Tel.: 02162 / 81 90 0
    Fax: 02162 / 81 90 10 8
    E-Mail: info@haus-am-nordkanal.de
    Website: www.haus-am-nordkanal.de

    Ansprechpartner

    Petra Gratza (Einrichtungsleitung)
    Tel.: 02162 / 81 90 0
    E-Mail: info@haus-am-nordkanal.de

    Bewerben Sie sich

  • Seniorenzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH – Haus Greefsgarten

    Das Seniorenzentrum „Haus Greefsgarten“ ist eine vollstationäre Einrichtung. Hier leben 146 Menschen aller Pflegegrade, mit und ohne Demenz und unabhängig von ihrer konfessionellen Zugehörigkeit. Das moderne Haus liegt in der Nähe der Viersener City in einem schönen Park. Kompetente Betreuung mit Respekt und Herzlichkeit hat hier oberste Priorität. Ein großes lichtdurchflutetes Foyer bietet Raum für unterschiedlichste Aktivitäten und Veranstaltungen zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner

    Seniorenzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Viersen gGmbH – Haus Greefsgarten

    Ringstraße 2-4
    41747 Viersen
    Tel.: 02162 / 37 30
    Fax: 02162 / 37 31 07
    E-Mail: info@haus-greefsgarten.de
    Website: www.haus-greefsgarten.de

    Ansprechpartner

    Martin Stoof (Geschäftsführer)
    Tel.: 02162 / 37 30
    E-Mail: info@haus-greefsgarten.de

    Bewerben Sie sich

  • Städtische Seniorenheime Krefeld gemeinnützige GmbH

    Als kundenorientiertes Unternehmen stellt die Seniorenheime Krefeld gGmbH mit vielfältigen Dienstleistungsangeboten die Menschen in den jeweiligen Stadteilen in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Kunden stimmen sie ihre Hilfe auf den persönlichen Bedarf ab. Ausgangspunkt für all diese Leistungen sind die vier Einrichtungen in den Krefelder Stadtteilen Hüls, Linn, Oppum und Kempener Feld, in denen sie stationäre, teilstationäre und nun auch ambulante Dienstleistungen anbieten. Dazu kommen häusliche Dienstleistungen in den Bereichen Hauswirtschaft und Haustechnik.

    In den Städtischen Seniorenheimen Krefeld gGmbH ist somit manches anders: Sie haben sich als Vorreiter auf den Weg gemacht, an den vier Standorten in Krefeld eine Quartiersversorgung für ihre Kunden anzubieten. Sie als MitarbeiterIn können somit nicht nur die Menschen in der Einrichtung, sondern auch Senioren in der Nachbarschaft versorgen.

    Die Städtische Seniorenheime Krefeld gGmbH bietet Ihnen:

    • abwechslungsreiche Tätigkeiten durch ihr besonderes Versorgungkonzept
    • eine angemessene Vergütung Ihrer Leistungen nach dem TVöD
    • zusätzliche Altersvorsorge, Sonderzahlungen, Weihnachtsgeld sowie eine leistungsorientierte Einmalzahlung
    • flexible familienfreundliche Dienstplangestaltung
    • Raum für Ihre persönliche Entwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung

    Städtische Seniorenheime Krefeld gemeinnützige GmbH

    De-Greiff-Strasse 194
    47803 Krefeld
    Tel.: 02151 / 76 57 10
    Fax: 02151 / 76 56 30
    E-Mail: info@sh-kr.de
    Website: www.seniorenheime-krefeld.de

    Ansprechpartner

    Ute Rischert
    Tel.: 02151 / 76 56 35
    E-Mail: ute.rischert@sh-kr.de

    Bewerben Sie sich

  • Agentur für Arbeit Krefeld

    Agentur für Arbeit Krefeld

    Philadelphiastraße 2
    47799 Krefeld
    Tel.: 0800 / 45 55 52 0
    Fax (Bereich Ausbildungsmarkt): 02151 / 92 14 52
    Fax (Bereich Arbeitsmarkt): 02151 / 92 14 53
    E-Mail: Krefeld.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de
    Website: www.arbeitsagentur.de

    Ansprechpartner

    Herr Sebastian Stengel (Bereich Ausbildungsmarkt für die Stadt Krefeld und den Kreis Viersen)
    Tel.: 02151 / 92 22 23
    E-Mail: Sebastian.Stengel@arbeitsagentur.de

    Herr Michael Flak (Bereich Arbeitsmarkt für die Stadt Krefeld und den Kreis Viersen)
    Tel.: 02151 / 92 20 52
    E-Mail: Michael.Flak@arbeitsagentur.de

  • Fachseminar für Altenpflege der TÜV Rheinland Akademie GmbH

    Das Fachseminar für Altenpflege bietet in Krefeld verschiedene Bildungsangebote an:

    Ausbildungen
    – Altenpflege
    – Altenpflegehilfe

    Weiterbildungen
    – Behandlungspflege Leistungsgruppen 1 und 2
    – Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI

    Grundqualifizierungen
    – Pflegehilfe
    – Stationshilfe
    – Betreuung und Pflege mit Deutschunterricht

    Berufsbegleitende Lehrgänge
    – Pflegedienstleitung (TÜV)
    – Leitung für ambulante Pflegedienste (TÜV)
    – Fachwirt/in im Gesundheits- u. Sozialsystem (IHK)
    – Praxisanleitung
    – Wundexperte® (ICW)
    – Fachtherapeut Wunde® (ICW)

    Fachseminar für Altenpflege der TÜV Rheinland Akademie GmbH

    Siemesdyk 60
    47807 Krefeld
    Tel.: 02151 / 87 78 0
    Fax: 02151 / 87 78 10
    E-Mail: ta-krefeld@de.tuv.com
    Website: www.tuv.com/akademie-krefeld

    Ansprechpartner

    Siegfried Schulz-Piasecki
    Tel.: 02151 / 87 78 31
    E-Mail: siegfried.schulz@de.tuv.com

    Bewerben Sie sich

  • Hochschule Niederrhein

    Die Hochschule Niederrhein bietet den Studiengang Bachelor Pflege im Fachbereich Gesundheitswesen an. Aufbauend und ergänzend zur Fachschulausbildung in der Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege werden die Studierenden darauf vorbereitet, anwendungsbezogene Inhalte und Methoden aus den Bereichen Evidenzbasierter Pflege, Pflege- und Gesundheitswissenschaften anzuwenden und weiterzuentwickeln. Dazu wird berufsfeldrelevantes Spezialwissen vermittelt und Wert auf weitergehende steuernde, beratende und heilkundliche Kompetenzen gelegt.

    Hochschule Niederrhein

    Reinarzstraße 49
    47805 Krefeld
    Tel.: 02151 / 82 20
    Fax: 02151 / 82 23 99 8
    Website: www.hs-niederrhein.de

    Ansprechpartner

    Allgemeine Studienberatung: Kirsten Möller
    Tel.: 02151 / 82 22 72 2
    E-Mail: info@hs-niederrhein.de

  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH

    Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Viersen mbH

    Willy-Brandt-Ring 13
    41747 Viersen
    Tel.: 02162 / 81 79 01
    Fax: 02162 / 81 79 18 0
    E-Mail: info@wfg-kreis-viersen.de
    Website: www.wfg-kreis-viersen.de

    Ansprechpartner

    Axel Schaefers
    Tel.: 02162 / 81 79 11 4
    E-Mail: axel.schaefers@wfg-kreis-viersen.de

  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld mbH

    Wirtschaftsförderungsgesellschaft Krefeld mbH

    Untergath 43
    47805 Krefeld
    Tel.: 02151 / 82 07 40
    Fax: 02151 / 82 07 43 3
    E-Mail: info@wfg-krefeld.de
    Website: www.wfg-krefeld.de

    Ansprechpartner

    Marleen Meyer
    Tel.: 02151 / 82 07 43 0
    Fax: 02151 / 82 07 43 3
    E-Mail: Marleen.Meyer@wfg-krefeld.de